Glossar | Sitemap | Impressum |
    KUNST KUCKEN 2017, Tag der offenen Ateliers auf der Marbachshöhe

    Am Sonntag, 26. März 2017 öffnen die Künstler auf der Marbachshöhe von 14.00-18.00 Uhr ihre Tore zum KUNSTKUCKEN und geben spannende Einblicke in das vielfältige Treiben auf der Ateliermeile:

    In der Schule des Kasseler Pianisten Edgar Knecht, gibt es wieder jede Menge Livemusik. Außerdem sorgen das Team der Schule und fortgeschrittene Schüler für ein abwechslungsreiches Programm aus Jazz, Pop und Klassik.

    Die Kunstwerkstatt Marbachshöhe eröffnet eine Ausstellung vom Freien Atelier zum Thema „Ma(h)lzeit“ mit Malerei, Collagen, Objekte und Zeichnungen. Zudem wird das neue Frühlings/Sommerprogramm vorgestellt.

    Arno Reich-Siggemann zeigt in seinem Atelier Plastiken zum Thema „Beziehungen“ sowie Malerei und Zeichnungen zu den Schwerpunkten „Figur“ und „Landschaft“. Von Heike Reich sind aktuelle Bildserien zum Thema „Himmel - Dächer - Türme“, die auf malerisch überarbeiteten Drucken basieren, zu sehen.

    Neu dabei ist die Kreativschmiede, im ehemaligen Atelier von Knopf und Kragen. Hier treffen digitale Medien auf handgemachte Kalligrafie: Projekte aus der Fotografie, Videografie und dem Handlettering zeigen den Besuchern, wie vielfältig all die schönen Dinge dieser Welt in Bildern, Videos und Worten festgehalten werden können. Für Erinnerungen, die bleiben. In einer Welt, die sich jeden Tag ein kleines bisschen schneller dreht.

    Im Atelier Stefan Mitzlaff können Halbkartoons zum Thema „Konflikte“, Buntstiftstaub auf Papier und Fotomontagen zu „Birke und Linde“ erkundet werden.