Glossar | Sitemap | Impressum |
    Bildung der Zukunft. Was kann das Bedingungslose Grundeinkommen dazu beitragen?

    Der Vortrag von Prof. Dr. Sascha Liebermann, Alfter findet am Dienstag, 21. März 2017, 18.00 Uhr, im Anthroposophischen Zentrum Kassel statt.

    Welchen Beitrag könnte ein Bedingungsloses Grundeinkommen zur Bildung leisten? Diese Frage mag überraschen, wird nach wie vor das BGE vor allem im Zusammenhang mit Arbeitsmarkt, Digitalisierung und Armutsvermeidung diskutiert. Doch bei genauerer Betrachtung ist die Diskussion über ein BGE durchaus eine Diskussion darüber, wie Bildung sich vollzieht, sowohl außerhalb wie innerhalb von Bildungseinrichtungen. Nicht selten wird die Sorge formuliert, dass ein BGE den „Anreiz“ dazu nehme, sich überhaupt noch zu bilden, denn schließlich brauche es keiner Ausbildung mehr, um über Einkommen zu verfügen. Der Vortrag geht der Frage nach, was Voraussetzungen gelingender Bildungsprozesse sind und wodurch ein BGE einen mutigen Beitrag für eine Bildung leisten könnte, die angesichts der Herausforderungen der Gegenwart auch in der Zukunft Bestand haben könnte.
    Eintritt frei, Spende erbeten.