Glossar | Sitemap | Impressum |
K + S eröffnet Kindertageseinrichung
K+S Kindertagesstätte

27 kleine Forscher, Erfinder, Musiker und Maler werden ab August 2009 in der Amelie-Wündische-Straße im Technologiepark ein zweites Zuhause finden. Kali und Salz will mit diesem Angebot den schnelleren Wiedereinstieg junger Eltern in Berufsleben fördern und Mitarbeitern die Entscheidung für Kinder durch ein verlässliches Betreuungsangebot erleichtern. In einem zweiten Schritt sollen die Betreuungsangebote auch für Kinder aus den umliegenden Quartieren und für andere Firmen im Technologiepark geöffnet werden. Aufgenommen werden Kinder ab sechs Monaten. Das pädagogische Konzept hebt darauf ab, den Forschergeist der Jüngsten zu wecken. Außerdem wird einer der Erzieher ein englischer Muttersprachler sein, der ob seiner perfekten Deutschkenntnisse, den an die Kindern den spielerischen Fremdsprachenerwerb herantragen wird.

Möglich wurde das Projekt in einer gemeinsamen Anstrengung: Thilo Gehrke von der Bauunternehmung Rennert baut das Gebäude nach den Bedürfnissen von Kali und Salz um, die Kita wiederum mietet es langfristig an. Neben der Kita werden im Obergeschoss Weiterbildungen für die K + S-Mitarbeiter stattfinden.

Die Redaktion sprach mit Arbeitsdirektor Dr. Thomas Nöcker über die neue Kindertageseinrichtung auf der Marbachshöhe.

You do not have the Flash plugin installed, or your browser does not support Javascript. Both are required to view this Flash movie.
Möchten Sie diesen Beitrag kommentieren? Tragen Sie Ihre Eindrücke bzw. Ihre Meinung in das vorgegebene Feld ein. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht und garantiert nicht für die Werbezwecke genutzt.
Ins Gästebuch eintragen

Bitte vergessen Sie nicht folgende Felder zu befüllen:

Keine Einträge

Keine Einträge gefunden.