Glossar | Sitemap | Impressum |
Stadtteilspaziergang Kassel-Marbachshöhe

Konversionsprozess mit ethischem Tiefgang
Wie kaum ein anderes Kasseler Quartier hat die Kasseler Marbachshöhe innovative Unternehmen und Initiativen angezogen, die weit über die Grenzen dieses Viertels hinaus wirken. Auf dem ehemaligen Areal der Wittich- und Hindenburgkaserne ist binnen kürzester Zeit ein Stück gemischt genutzter Stadt entstanden - ein beliebtes Wohnquartier für 1500 Menschen, darunter besonders viele Kinder, und ein gefragter Unternehmensstandort mit etwa 1000 Arbeitsplätzen.
Informationen und Hintergründe aus erster Hand zu Geschichte, Architektur, Städtebau und einer Vielzahl sozial innovativer Initiativen gibt es bei diesem geführten Spaziergang der StadtteilZeit-Redaktion:

•    Vom Schießstand zu Spiellandschaft
•    Vom Exerzierplatz zum grünen Quartiersplatz
•    Vom Unteroffizierskasino zum Kinderhaus
•    Vom Hospital zum Frauen- und Familienfreundlichen Wohnen
•    Generationsübergreifendes Wohnprojekt Alternativ Wohnen 2000 eG
•    Öffentlich geförderter Wohnungsbau im Passivhaus
•    Wohnen im jedem Alter - barrierefreies Wohnprojekt
•    Von der Panzerhalle zum Künstleratelier
•    Vom Offizierswohnheim zum Gesundheitszentrum
•    Von der Wartungshalle zum Kindercircushaus
•    Von der Mannschaftsunterkunft zum Technologie- und Gründerzentrum
... und vieles mehr

Individuelle Anfragen und Wünsche für Maß geschneiderte Führungen realisiert die Redaktion gern in Zusammenarbeit mit Ihnen!

>> Kontakt

>> Siehe auch Bauten und Projekte 

Weitere Kassel-Führungen mit verschiedenen Schwerpunkten unter www.kasselerleben.de